Kontrollfahrt

Bestehen Bedenken über die Eignung eines Fahrzeugführers, so kann zur Abklärung der notwendigen Massnahmen eine Kontrollfahrt angeordnet werden. Die Kontrollfahrt ist ein Instrument zur Abklärung der Fahreignung.

Besteht die betroffene Person die Kontrollfahrt nicht, oder bleibt sie ihr unentschuldigt fern, wird der Führerausweis entzogen oder der ausländische Führerausweis aberkannt. Die Kontrollfahrt kann nicht wiederholt werden.Ich empfehle Ihnen, ihre Fahrkenntnisse überprüfen zu lassen. Auch wenn Sie jahrelange und unfallfreie Fahrpraxis haben, sollten Sie nicht die Anforderungen des Schweizerischen Strassenverkehrs unterschätzen.

Die Kontrollfahrt wird grundsätzlich mit dem Automat Fahrschulfahrzeug durchgeführt, bei erfolgreichem bestehen der Kontrollfahrt erhalten Sie den Führerausweis für Schaltung und Automat.

Gesuch um Umtausch eines Ausländischen Führerausweis.
Merkblatt: Umtausch Ausländischer Führerausweis.
Auffrischen:

Autofahren ist längst Routine, doch ist Ihr Wissen genügend aktuell? Sind Sie in der Lage in heiklen Situationen richtig zu reagieren? Wann haben Sie zuletzt eine Vollbremsung gemacht? Wie ist das jetzt mit den "Kreiseln"?
Ich biete Ihnen eine Individuelle Auffrischung Ihrer Fahrkentnisse an, in der Sie Ihr theoretisches und praktisches Verkehrswissen aktualisieren.